Liebe Eltern

liebe am Leben des Familienzentrums St. Thomas Morus Interessierte!

das neue Jahr ist noch „frisch“, ebenso wie das Programmheft, das Sie in Händen halten. Darin finden Sie die vielfältigen Angebote der sieben Einrichtungen des „Familienzentrums St. Thomas Morus“ und seiner Kooperationspartner*innen in einer gewohnten und guten Zusammenstellung: praktisch und hilfreich. So bekommen Sie einen breit gefächerten Einblick in das Leben der Kindertagesstätten.

Im Herbst 2018 konnten wir als Familienzentrum auf ein Jahrzehnt gemeinsamen Weges und Lebens zurückblicken. 10 Jahre „Familienzentrum St. Thomas Morus“ sind wirklich ein Grund, dankbar zu sein: Für das große Engagement der Teams und ihrer Leitungen, für Ihr Engagement als Eltern und Großeltern und aller uns wohlgesonnenen Menschen. Im Rückblick wird deutlich, was wir gemeinsam in diesen Jahren alles erlebt haben: spannende und belastende Herausforderungen, wunderschöne und frohmachende Ereignisse, gelungene Projekte, Feste und Aktionen, Versuchen und Ausprobieren, Gelingen und Glücken. Vieles haben Sie und wir in diesen Jahren als praktisch und hilfreich erlebt …
Wie die Zukunft aussehen und was in den nächsten 10 Jahren auf uns zukommen wird, kann heute niemand übersehen und einschätzen.

Ich wünsche uns allen für die vor uns liegende Zeit, dass wir den gut begonnenen Weg gemeinsam weitergehen können und dass wir bei allen Höhen und Tiefen die unbeirrbar treue Wegbegleitung Gottes und seines guten, schöpferischen Geistes erleben: praktisch und hilfreich im ganz normalen Alltag und auch an besonderen Festtagen.

Ihr Pastor Hermann Bartsch